Image by Paul Green

eintauchen | begeistern

Trinity ist dein startklares 3D-Audio-Komplettpaket mit dem du dein Projekt auf das nächste Level anheben kannst um deine Besucher in eine ganz andere Dimension zu entführen.

Warum 3D?

...und was ist 3D?

Im Gegensatz zu Stereo ist bei 3D der Klang nicht auf eine Linie zwischen zwei Lautsprechern reduziert. Vielmehr wird mit einer Vielzahl von Lautsprechern ein ganzes Schallfeld in all seiner Komplexität wiedergegeben. Dazu sind im ganzen Raum auf verschiedenen Höhen Lautsprecher verteilt. Aus diesem Grund entsteht dabei eine sehr große Hörzone, in der man als Zuhörer überall das volle Klanggeschehen erleben kann. 

Auf diese Weise wird der Ton in all seiner Komplexität und Vielschichtigkeit wahrgenommen. Anstelle von einzelnen Lautsprechern hört man vielmehr die gesamte Klangwolke. Das Hörerlebnis ist dreidimensional in Breite, Tiefe und Höhe und erlaubt zum ersten Mal ein naturgetreues Hören auf Lautsprechern. 

Das Hörerlebnis ist äußerst natürlich und entspannend. Ab dem ersten Ton wird man entführt und taucht in eine akustische Parallelwelt ein. Der Zuhörer wird von einer unerwarteten Raumwahrnehmung, in der Illusion und Realismus treffen, überwältigt. Klänge verteilen und bewegen sich in alle Richtungen, Klangflächen und Stille wechseln sich ab und erzeugen ein unvergessliches Klangerlebnis. 

Light%20beams%20in%20England%20sky_edite

Trinity erleben?

und mehr erfahren?

Gerne können Sie sich vor Ort von Trinity überzeugen lassen. Gerne diskutieren wir mit Ihnen den gewünschten Anwendungszweck und demonstrieren Ihnen die Einsatzmöglichkeiten. 

Warum Trinity?

und wofür?

Trinity übersteigt ein klassisches Lautsprechersystem, da es aus drei Komponenten besteht. Die Stärke liegt im direkten Zusammenspiel von Dienstleistung, Inhalt und 3D-Lautsprechersystem. Vorkenntnisse auf Kundenseite sind dadurch nicht nötig. Unsere Arbeit beginnt beim ersten Vorgespräch und geht bis zum spielfertigen Aufbau des Systems vor Ort. Auch eine Betreuung vor Ort kann stattfinden, wobei das System auch von fortgeschrittenen Anwendern selbst benutzt werden kann. Somit kann Trinity für jedes Projekt maßgeschneidert konzipiert und individuell angepasst werden und ist für jeden Kunden sinnvoll nutzbar. 

Damit ist Trinity sehr vielseitig und breit einsetzbar. Anwendung findet es beispielsweise im Kunstbereich. In Galerien kann der Einsatz von 3D Audio Zuhörer in komplett neue Welten entführen. Die Wirkung oder Aussage eines Werkes oder einer ganzen Ausstellung lässt sich so auf einem unterbewussten, emotionalen Level verstärken und verankern. 

Auch bei Events lässt sich mit Raumklang die Wirkung einer Performance oder einer Filmpräsentation um ein vielfaches ergänzen.  

1/2

präsentiert von:

Audio Algorithmen

Klangoptimierung